Registrierung MitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenZur Startseite

Unlimited Pure Wrestling » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 8 von 8 Treffern
Autor Beitrag
Thema: UPW Riot for Gold IV (20.03.2011)
Sheamus O Shaunessy

Antworten: 21
Hits: 7788

11.03.2011 16:26 Forum: Card

Find die Card eig. nicht schlecht.^^
Naja, auf ein gutes an meine Gegner.
Ich schreib das Match.^^

Thema: Irish Path of War #1
Sheamus O Shaunessy

Antworten: 3
Hits: 2285

08.03.2011 22:29 Forum: Im Ring

... doch Max Buck lässt sich nicht blicken. Er versteckt sich vor den Augen von Sheamus. Aber spätestens bei Insanity muss er sich Sheamus stellen. Da Max Buck nicht herauskommt, erhebt Sheamus noch einmal sein Mikrofon.

SOS: Max Buck, du hast wohl Angst dem Jagdhund direkt in die Augen zu blicken, huh? Du denkst wohl, du kannst dich vor mir verstecken? NIEMAND kann sich vor einem rasenden und alles vernichtendem Iren verstecken. Weglaufen hilft dir nicht weiter!! Aber glaube mir Fella, wenn ich dich bei Insanity in die Finger kriege ... my fiery red Hand is gonna break your BACK!!

Leichter Jubel von den Fans für Sheamus. Doch er führt seine Rede direkt weiter.

SOS: Well, mein Insanity-Gegner schafft es scheinbar nicht hier raus. Aber was ist mit meinen Gegnern für Bloodshed? Ja richtig gehört, der Celtic Warrior ist für beide Show's angesetzt! Bei Bloodshed treffe ich auf 2 ... sonderbare gestalten. Alberto Del Rio und Johnny Cockstrong. Letzterer gibt dabei sogar sein Debut. Ich kenne Cockstrong nicht, ich habe nie seinen Namen gehört, weiß nicht wie groß er ist, weiß nicht wie schwer er ist oder wie er aussieht. Aber er sollte besser größer und schwerer sein als ich, damit er meiner rohen Kraft wenigstens etwas Widerstand leisten kann! Ich habe schon bei Insanity so eine halbe Portion zum Fraß vorgeworfen bekommen, jetzt will ich wenigstens bei Bloodshed EINEN richtig ernst zu nehmenden Gegner haben! Johnny Cockstrong? Zu schade für dich, dass du dein Debutmatch direkt verlieren musst. Denn glaube mir, ich werde mit so viel eiserner Verbissenheit in dieses Triple Threat gehen, dass du dir wünschen wirst, du hättest den Vertrag NIE unterzeichnet!! Mach dich auf den Arschtritt deines Lebens gefasst!!

Sheamus macht direkt deutlich, dass er bei Bloodshed genau so wenig Zurückhaltung zeigen wird, wie bei Insanity. Aber ein Gegner ist da ja noch über den Sheamus reden muss ...

SOS: Alberto Del Rio ... ein Mann mit wenigen Siegen und vielen Niederlagen. Am Mikro nicht der beste, im Ring einer der schlechtesten! Und so jemanden steckt die UPW mit mir in einen Ring? Wieso bekomme ich nur die ganzen Jobber vor die Nase gesetzt? Zeigt mir eine Person in der UPW, die diese lächerliche Person noch nicht in Grund und Boden gestampft hat. Nicht nur Max Buck, jetzt auch noch Del Rio. Die UPW scheint mich nicht ernst zu nehmen. Aber ich werde dem Office bei Bloodshed zeigen, dass sie sich in mir getäuscht haben. Meine letzten Anläufe waren zwar fehlerhaft, doch dieses mal ist der irische Krieger bereit alles zu geben! Alberto Del Rio? Du tust mir Leid, dass du gegen mich ran musst ... aber glaube mir, es ist keine Schande gegen den besten der besten zu verlieren ... Insanity und Bloodshed werden unter den Farben Grün, Weiß und Orange leuchten und SOS, Sheamus O Shaunessy wird einer der Männer, über die man noch in 50 Jahren sprechen wird! All hail Ireland!!

Nun ertönt der Theme von Sheamus und er verlässt den Ring.



*Wollte den Thread nicht so ... ungeschlossen halten und habe deswegen eben schnell noch nen Post drangehangen. Kann für Bloodshed gewertet werden Zunge raus*

Thema: Irish Path of War #1
Sheamus O Shaunessy

Antworten: 3
Hits: 2285

Irish Path of War #1 06.03.2011 18:47 Forum: Im Ring

Insanity am ersten März 2011. Dies ist das Datum, wo sich der keltische Krieger Sheamus O Shaunessy via PUREtron-Video zurückmeldete und sein Comeback für den 8.3.11 angekündigt hat. Doch während seiner Ankündigung steckte er mitten in einer irischen Bar und es entstand ein Bar Brawl, weswegen die Übertragung gestoppt werden musste. Doch ihn schien es sogar zu freuen, dass er sich schlagen durfte. Nun aber steht, wie gesagt, die nächste Insanity an und wir befinden uns in einer Houseshow, um jene Insanity zu promoten ...



Und ein neuer Themesong ertönt in der Arena! Dieser Themesong gehört niemand geringerem als Sheamus O' Shaunessy, welches die Titantronbilder verraten. Dem Krieger aus Irland. Und dieser Zusatzname passt nun auch perfekt zu seinem neuen Look. Kurz nach Beginn seines Themesongs erscheint jener auch schon am Entrance Er trägt kein Tshirt, dafür aber einen Kilt in den Farben der irischen Flagge. Auf dem Rücken hat er eine Schwertscheide geschnallt, in welcher auch ein solches Kriegsschwert steckt. In der Hand hat er vermutlich einen Gehstock ... nein, doch nicht. Es ist eine ... bestimmt ein Meter große Shillelagh! Die von Finlay war ja noch klein dagegen. Ein paar Kriegsbemalungen: 2 rote Striche, die von der Stirn, über die Augen bis zur Höhe der Oberlippe reichen sind auf seinem ernst guckendem Gesicht zu sehen. Dazu noch natürlich die Kette um den Hals, an der ein keltisches Silberkreuz hängt. Auf seinen schwarzen Wrestlingstiefeln sind auf der einen Außenseite keltische Kreuze und auf der Innenseite jeweils 3 vierblättrige Kleeblätter zu erkennen. Eine Hand trägt einen weißen Verband, während der andere Verband, der rechte, rot gefärbt ist. Kurz blickt er in die Menge, die teilweise jubelt und teilweise buht, da sie nicht so wirklich wissen sollen, was sie von seiner Rückkehr halten sollen. Sheamus zieht plötzlich sein Schwert aus der Scheide, hält es in die Luft und gibt einen lauten Kriegsschrei von sich. Im Laufen steckt er es wieder rein. Ebenfalls im Lauf wirft er seine Shillelagh kurz hoch und fängt diese ca. 30cm über dem schmalem Ende. Also so, dass er gut zuschlagen könne, wenn er wollte. Mittlerweile ist er auch schon am Ring angekommen und slidet in diesen. Dort bekommt er auch schon direkt ein Mikrofon zugeworfen, welches Sheamus perfekt fängt und zu seinen Mund führt.

SOS: UPW!! Letztes mal bei Insanity habe ich es bereits angekündigt: Der keltische Krieger, SOS, Sheamus O' Shaunessy ist in diese Promotion zurückgekehrt und wird einen Weg voller Schmerzen und Pein seiner Gegner hinter sich lassen, während er immer weiter den Gipfel erklimmt ... bis SOS schließlich Kevin Thorn vom Thron stoßen und sich so das große UPW Gold sichern kann. Sicher, ich weiß, dass dieser Weg nicht gerade einfach sein wird. Ich weiß, dass die UPW viele, sehr viele gute Wrestler im Roster hat. Viele Wrestler, die sowohl einstecken als auch austeilen können. Aber ich habe allen Wrestlern der UPW eines vorraus: Ich teile mehr aus als sie einstecken können und halte mehr aus, als sie austeilen können! Mein Körper gleicht einer Stahlrüstung, an der jegliche Schläge, Tritte und Slams abprallen und mit doppelter Kraft oder mehr zurückgeworfen werden!!

Sheamus legt eine kurze Sprechpause ein und blickt in die, noch etwas reaktionslose Crowd.

SOS: Ich weiß, das sind nur große Worte meinerseits. Denn, was habe ich schon in meinen bisherigen Anläufen erreicht? Gar nichts, ganz recht. Schnell wurde ich entlassen. Wieder eingestellt. Entlassen und eben wieder eingestellt. Aber dieses mal wird alles anders. Denn jetzt habe ich so einige Sachen, die ich das letzte mal nicht hatte. Das wäre zum einen ... Der pure Wille zur totalen Zerstörung! Und den Segen der irischen Götter des Lichtes, des Krieges und des Heilens. Mein Pfad des Krieges wird hell erleuchtet sein und Championship Belts werden jenes Licht reflektieren und mein Talent wiederspiegeln. Durch den Segen der Kriegsgötter werde ich meine Gegner, wie bereits erwähnt, alle in Grund und Boden stampfen und ihnen keine Chance lassen, sich zu erholen. Und die Götter des Heilens werden dafür sorgen, dass ich mich nach jedem Match schnell wieder erholen kann, um für das nächste Match in den Ring zu steigen. Mögen die Götter mit mir sein!! - Bealtaine na déithe a liom!!

Die letzten Worte sollten wohl "Mögen die Götter mit mir sein" heißen, nur eben auf irisch.

SOS: Kommen wir aber nun zu meinem ersten Gegner seit meinem Comeback ... Max Buck! Max Buck ist ein kleiner, schmächtiger Zwerg, welcher viel zu viel von seinem gutem Aussehen redet, als im Ring irgendwelche Taten zu vollbringen. Und genau das hat man letztes mal gesehen, als Max Buck gegen Justin Gabriel verlor. Buck ist vielleicht ein Schönling. Ein Frauenmagnet. Er ist Mister Instant Replay. Aber das wird ihm nicht helfen, wenn er gegen einen wahren Krieger in den Ring steigt, der es liebt zu kämpfen. Der es liebt anderen Schmerzen zuzufügen, der es liebt, wenn er sieht, wenn seine Gegner an ihm zerbrechen. Und gerade solche zu Klein-geratenen Zwerge wie Buck sind da für jemanden wie mich ... nicht mal eine Herausforderung. Man könnte es eher so betrachten, dass Max Buck einem Löwen zum Fraß vorgeworfen wird, ohne jegliches Schwert oder Schild. Mein erstes Match und dann SOWAS? Das ist eine Beleidigung, dass ich nicht gegen jemanden in meiner Größe und Gewichtsklasse kämpfen darf, wo ich wissen würde ... dass jener Mann was aushalten würde. Aber bei vielleicht 1,80m Größe und ungefähr zwarten 80 Kilo soll SOS das fürchten kriegen? Solche Typen wie dich verprügel ich massenhaft in Bar Brawls in meinem Lieblings Irish Pub. Sheamus O' Shaunessy wird dir zeigen, dass man sich NICHT mit einem Iren anlegen sollte!! SOS is gonna kill you, VICTIM!!

Klare Ansage von SOS. Er wird bei Insanity zeigen, was er alles drauf hat. ... Insanity kann kommen ...



*wenn du willst antworte auf diesen Thread oder mach nen eigenen auf, mir egal.^^ Sollte ja noch zu schaffen sein Zunge raus*

Thema: Pay Per View XXV
Sheamus O Shaunessy

Antworten: 21
Hits: 7952

05.03.2011 17:49 Forum: Verfügbarkeit

Bookbar

Thema: Insanity! Live (08.03.11)
Sheamus O Shaunessy

Antworten: 13
Hits: 5080

02.03.2011 17:15 Forum: Card

Yop^^

Thema: Insanity! Live (08.03.11)
Sheamus O Shaunessy

Antworten: 13
Hits: 5080

02.03.2011 16:34 Forum: Card

Gegen Max Buck oder Alberto Del Rio? xD

Egal gegen wen, ich schreibs trotzdem xD

Thema: Bloodshed #9 (10.03.2011)
Sheamus O Shaunessy

Antworten: 7
Hits: 3064

02.03.2011 12:14 Forum: Verfügbarkeit

Gimmick: Sheamus
bookbar: ja
Hardcorebereich: nein
Tag-Team Bereich: nein
Tag Partner: /

Thema: Insanity! Live (08.03.2011)
Sheamus O Shaunessy

Antworten: 9
Hits: 4153

27.02.2011 23:25 Forum: Verfügbarkeit

Bookbar

Zeige Themen 1 bis 8 von 8 Treffern

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Style © by Indy | Convert by The real Nazgul