Registrierung MitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenZur Startseite

Unlimited Pure Wrestling » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 58 Treffern Seiten (3): [1] 2 3 nächste »
Autor Beitrag
Thema: Insanity! Live (05.04.11)
Chicano

Antworten: 13
Hits: 4557

29.03.2011 23:56 Forum: Verfügbarkeit

Bookbar chico
nicht bookbar braddock

Thema: UPW Riot for Gold IV (20.03.2011)
Chicano

Antworten: 21
Hits: 6781

11.03.2011 20:44 Forum: Card

Mich gefällts

Disco, Disco

Thema: La Rata
Chicano

Antworten: 2
Hits: 1788

22.02.2011 14:48 Forum: Backstage

Zona schaut Kelly jetzt an und reagiert mit einer einfachen Bewegung einem Achselzucken, das er dann auch noch kraftlos macht!

Chicano:
"Bring du es doch in Müll Chica oder hilf dem Penner bei seiner Arbeit........ geh mir nicht auf den Sack.... Mutter Teressa oder bist du Hil Klinton?.... tuh nicht so ob du Bitch dir nicht alles vorn Arsch tragen lässt. oder nicht?"


Zona unhöflich sogar vor einer Frau macht er keinen halt! Wie geht es weiter mit ihm was fällt ihm ein so zu reden?

Thema: The Latin Bad Boy Zona Ilegal
Chicano

Antworten: 4
Hits: 1553

22.02.2011 14:40 Forum: Im Ring

Zona hört sich das alles in Seelenruhe an und schaut zwischen den beiden hin und her, seine Gedanken schon wieder wo anders. " Wie er nach dem Match sein theme auf dem titantron sieht und ihm der Belt überreicht wird. Die beiden besiegten liegen in der Löffelchenstellung und müssen sich geschlagen geben." Doch schnell wird er wieder in die Realität zurück geholt, den das Wortgefecht zwischen Super Dragon und Thumbtack Jack. Ist nicht zu überhören, doch lächelt der Latino, er bleibt ruhig, ihre anfeidnungen und Sprüche gegen Chico bleiben ohne Ergebnis. Den Zona Ilegal in seiner eigenen Welt hat nicht alles so verstanden was die beiden von sich gegeben haben. Doch tut er ob es ihn interessiert, er schaut sich das Spektakel an erst Jack und dann der Drache beide geben sich mühe ohne frage und beide greifen erst Chico an ohne frage ein zeichen von Angst oder das denkt zumindest Chico. Doch er wendet sich wieder den beiden zu und versucht ihren Worten zu lauschen doch wieder klingt es nur nach Müll in seinen Worten, bis Jack wieder etwas gegen ihn sagt und er wieder da ist. Dann will auch er noch mal was sagen.

Chicano:
"Ohhh..... ihr beiden versteht euch oder?........ Männerliebe...... das einzig wahre.... Doch ihr beiden Freaks..... ohne scheiß jetzt ihr seit nur zwei Freakschwuchteln und wollt alleine bissel Fummeln..... Jack warum, lutscht du ihm nicht gleich seine Echseneier und lobst ihn nicht in den Himmel.... du bist ne Schwuchtel .... Mann redet nicht toll von anderen Männern..... von Frauen da reden wir toll.... von Sexy Arschen oder dicken Dingern.... aber nicht von anderen Männer..... Respekt ist ein Scheiß..... keiner achtet auf Respekt..... den keine Sau schert sich heute drum...... es geht um Macht und um Angst...... und Geld...... Respekt ist so viel wert wie ein Leben in Afrika nix...... keiner von hier schert sich um einen Neger oder sein Land....... und genau so ist es mit Respekt es will keiner und brauch auch keiner.... kleiner Jack..... oder hat deine Mami gesagt verdien dir Respekt..... den dieser fühlt nicht den Tisch und auch stopt er nicht den Hunger in einem Bauch, doch Geld macht das..... wie bekommt man Geld in dem man Macht hat oder sich welche besorgt du trottel.... also kleine Schulstunde für den kleinen Jack........ Macht gleich Geld ..... Chico eine eins.... juhu...... Respekt gleich einen Scheiß..... Jack sechs setzten........ doch nun zum ende unserer Stunde.... Jack du kannst nicht gewinnen... also sorry Ombré! "


Dann senkt er sein Mic und lächelt dreckig hinein. Seine Worte nix von seiner alten Nettigkeit oder seinem Respekt vor anderen was ihm früher so wichtig war. Doch diese Zeiten sind vorbei, das war ein anderer Chico, ein netter. Doch jetzt ist es Zona Ilegal, der im Ring steht und sich über seine Gegner lustig macht. Doch was hat er vor, die beiden werden im Match gegen ihn vorgehen, doch zeigt er keine angst.

Chicano:
"Und nun zu dir Drache, ich ahbe keinen Respekt und keine Angst vor dir.... dein Sieg letztes mal reines Glück und deine Schläge waren auch die einen Kevin Thorns nicht würdig.... doch um ehrlich zu sein.... was sollte ich erwarten.... da war ich noch anders Fair und ehrlich doch dieses mal gibt es neue Spielregeln.... Zona wird alles tun um diese auch auszuschöpfen, kein Weg und kein Mittel den ich nicht nehmen würde um zu gewinnen! Jede Aktion gegen euch ist ein Sieg für mich. Lasst eure Taten gegen meine Sprechen.... Zona wird siegen und ihr werdet verlieren da gibt es keinen weg drumrum, Zona numbero uno! Also um eine klar zustellen, auch du bleibst liegen Drache auch du! Letztes mal war es Glück und dieses mal wird es eine entscheidgung... Sieg für Zona und ende für das Drachilein. Doch lasse ich eicu nicht mit dem Gedanken gehen das ihr nicht mehr gewinnen könnt, den der zweite Platz ist noch frei! Ich werde euch beide gleich zurichten damit es Fair ist..... meine Freunde dann Adios und Goobbye ihr tucken!"


Dann senkt er sein Mic und verlässt den Ring. Er geht die Rampe hinauf und stellt sich ob hin und schaut beide nochmal an. Dann hebt er sein Mic.

Chicano:
"Achso bevor ich es vergesse..... eben ist der neue Champion an euch vorbei gegangen und es war toll oder?...... Gebts zu ihr stecht doch drauf.... und Jack hat mir bestimmt auf den Arsch geguckt oder? naja jeder wie er es mag!"


Dann bleibt der Latino oben stehen und schaut wieder zu den beiden! Scheinbar will er ihr geschwafel noch hören. Bevor das Match bei Bloodshet beginnt!

Thema: Channel 7 News
Chicano

Antworten: 0
Hits: 1535

Channel 7 News 19.02.2011 04:15 Forum: UPW Presse

Channel 7 News aus Denver, Colorado mit Michelle Glover und dem Sport mit Tom Sanders. Das Studio von Channel 7 ist wie viele andere in Amerika, die 7 News sind eine sehr beliebte Sendung in Denver und immer Aktuell. Im Am Pult sitz Michelle Glover die Moderatorin der Sendung und eine Bekanntes Gesicht in Denver. Die Frau anfang Dreizig ist eine sehr Hübsch Dame und hat ein Charmantes Lächeln. Doch jetzt beginnt die Sendung.

Michelle Glover:
"Guten Tag Denver willkommen Amerika. Ich bin Michelle Glover und das ist der Tag.
New York - Die USA haben gegen eine israelkritische Resolution der Vereinten Nationen ihr Veto eingelegt. Trotz Zustimmung der übrigen 14 Mitglieder des UN-Sicherheitsrates ist der von den Palästinensern ausgearbeitete Entwurf damit gescheitert. In dem Papier ging es um eine Verurteilung der israelischen Siedlungspolitik in den 1967 besetzten Gebieten. Als eines der fünf ständigen Mitglieder des Rates können die USA jeden Beschluss stoppen. Es wäre die erste Verurteilung des Siedlungsbaus seit 1979 gewesen,
Und weiter mit Hollywood Los Angeles- Amüsant ist es ja schon, wenn man hören muss, dass Teenie-Star Justin Bieber keine Horrorfilme mag. Dabei ist es doch genau die Sorte von Film, wo sich die Damenwelt vor Angst an den Mann kuschelt. Dieses Detail ist mal wieder (in letzter Zeit ziemlich häufig) durch ein Interview mit dem Sänger ans Tageslicht gefördert worden. Fakt ist also, dass der Teenie-Star keine Gruselfilme mag und mit Mädchen wohl in Zukunft normale Filme besuchen wird. Ob darunter auch gute Liebesfilme sind? Man kann natürlich nur spekulieren, aber man kann es sich gut vorstellen.
Live Style die StarsDüster war's in der vergangenen Woche: Hatten sich einige Promis etwa von der dunklen Seite der Macht bekehren lassen? Schwarze Mode auf dem roten Teppich – aber überzeugen konnte mit dem Gothic-Look kaum eine.
Wer nicht selbst in der „schwarzen Szene“ verkehrt, für den ist die Subkultur meist ein Mysterium, das auch ein bisschen Faszination ausübt. Zur Sicherheit bedienen sich die Stars nur einiger Elemente. Schwarz, lange Handschuhe und ein ausdrucksstarkes Make-up auf blasser Haut gehören unbedingt dazu.
Sängerin Jessie J ( 22 ) und Musikerin Brix Smith-Start ( 48 ) verwandelten in den vergangenen Tagen mit dieser Mischung den roten Teppich in eine düstere Veranstaltung.
Die Kopie des Dark-Looks machte auch DJane Gram'Ma Funk zu schaffen: Ihr hatten es besonders die Elemente der Romantic-Goths angetan. Leider sah sie in ihrem Kleid mit Korsage und gerafftem Rock mehr nach Kostümball aus. Ebenfalls nicht schön anzusehen: wie hier jedes Gramm in eine vorgegebene Richtung gepresst wird.
Kirsten Stewart- Wuschelhaare, T-Shirt, Jeans – so kannten wir Kristen Stewart. Doch diese Zeiten sind vorbei. Der Star der Twilight-Saga legte während der Promotour des dritten Vampir-Streifens ein wahren Modemarathon aufs Parkett... mit neuer Haarpracht und ungewöhnlich stilsicher.
Gesundheit- New York verbietet Rauchen in öffentlichen Parks
Rauchen im Grünen wird für New Yorker in Zukunft kostspielig. In rund 1700 Parks ist das Qualmen bald verboten. Wer sich dennoch erwischen lässt, muss eine Strafe von 50 Dollar zahlen.
So und jetzt zum Sport mit tom Sanders, was gibt es neues Tom? "


Die Kamera schwenkt von Michelle Glover weg zu Tom Sanders der Sportmoderator von Channel 7, eine lässiger Anzug ziert den Man in mitten der Vierziger und seine Korrekt nachhinten gegelten Haare sehen Schick aus. Dann schaut er von Michelle weg und in die Kamera.

Tom Sanders:
"Danke Michelle und Willkommen Denver.
Football
die Green Bay Packers kehren wieder in den Alltag zurück nach dem Sieg beim Superbowl, beginnt das Training wieder und die ersten Scouts schauen sich auf den Collegs um.
Weitere News zum Football bei WWW. Channel 7 News.Com
Basketball die Ergebnisse von heute
Chicago Bulls gegen San Antonio Spurs 109 : 99
Phoenix Suns gegen Dallas Mavericks 106 : 112
Beste Mann bei den Mavs war wieder ein mal The German Wonderkid, Dirk Nowitzki.
Baseball
Die Sox, legen eine Siegesserie hin, kaum noch im Osten zu stoppen.
Nascar
Denny Hamlin liegt nach dem 3. Platz im letzten Rennen nur noch 39 Punkte hinter dem Leader Jimmie Johnson im Ford. Der mit Rang 8 ziemlich Luft verloren hat. Doch mehr beim nächsten Renne der Nascar.
NHL Eishockey
Die Colorado Avalanche müssen am Sonntag gegen die San Jose Sharks, nach der Niederlage am Mittwoch gegen die Pittsburgh Penguins, sind sie im zuzwang da ihre Saison noch nicht so gut läuft.
Wrestling
Wir haben heute die erste Show seit langem wieder der Bloodshet in der Stadt gehbat, Die UPW Gastiert hier als Homeshow und die erste Show ließ keine Überraschungen offen.
Ich war Live vor Ort und sprach mit einem Bekannten Gesicht der Liga Chicano, dem Mann aus Puerto Rico. "


Das Bild ändert sich und wir befinden uns im Backstage Bereich der UPW. Auf der einen Seite steht wieder Tom Sanders udn hält ein Mic in der Hand. Neben ihm steht Chicano der Latin aus der UPW.


Tom Sanders:
"Herzlich Willkommen im Backstage bei Bloodshet, einer Show der UPW, an alle Wrestling Fans. Hier neben mir mir steht der 6 malige Champion Chicano, der sein Match heute gewonnen hat. Sein Gegner war Batista. Doch wie fühlen sie sich heute nach dem Match und ihrem Sieg gegen Batista? Wie sehen ihre weiteren Pläne aus und was hat es mit dem neuen Verhalten zu tun? Also Herr Chicano!"


Wir sehen Chicano, der schon Duschen war und sich Fertig gemacht hat, nach seinem Match. Seine Kleidung wieder Das Bloodshet Shirt und eine Sonnebrille weiter unten kann man es nicht sehen, da die Kamera nur den Torso drauf hat.

Chicano:
"Ey Kameraryp guck mich nicht so Blöde an....... Comprende?...... Ach und Futzi.... nenne mich Zona Ilegal..... nicht Chicano... ich bin hier der Ombré und ich will nicht das mir irgendwelche kleinen Kinder zurufen.... ich will Respekt und nicht Zuneigung Comprende?...... Ich bin der beste für mcih war klar das ich das Match gewinne und dieser Batista oder so sollte lieber aufhören.... du bsit alt und keiner will dich mehr sehen ja!..... meine Pläne.... ich will wieder einen Belt.... was für dumme Fragen sind das.... schreibt die ein Affe oder was?...... Ich mich geändert nein Ombré...... ich habe nur die Wahrheit erkannt Comprende?"


Tom Sanders schaut etwas Skeptisch zum latino, da er mit dieser Aussage nicht gerechnet hat. Ein ungehobelter Typ der Latin denkt er sich, doch ist er ein Profi und kommt schnell zum Thema zurück.

Tom Sanders:
"Ok, Zona Ilegal, nenen sie sich jetzt so? Darf ich fragen welchen Titel sie wollen oder nehmen sie jeden? Sie waren ein Beliebter Wrestler doch wollen sie ihre Fans nicht mehr oder wie sehe ich das?"


Der Latin schaut ihn kurz an und schiebt seine Brille ein Stück nach unten.

Zona Ilegal:
"Ombré.... Ich bin Ilegal.... ich bin so Verboten... das auch mein Name sein muss.... ich will Geld, Macht und Frauen.... also muss ich auch nach etwas klingen oder nicht Chico?...... Gold ist Gold.... Pure ist die Spitze doch lehne ich keinen Titel ab Sandérs.... ach und zu deiner anderen Frage ich will nur eine art Fans.... Sexy Bitches oder Hot Mamas..... keine Kids oder dumme Bauern.... ich bin reines Gold und will mich nicht mit Silber oder Kupfer abgeben. Das ist nix für mich Ombré"


Die Arroganz von Chicano... ahh Zona Ilegal, wird immer Schlimmer. Doch wie er sich hier gibt wird er schnell wieder auf den Boden kommen oder besser es müssen, wie lange kann er das Durchziehen?

Tom Sanders:
"OK, Zona Ilegal noch eine weitere Frage, dann ahben sie endlich Feierabend. Ihr nächstes Match ist gegen Super Dragon und Thumbtack Jack. wie sehen sie ihre Chancen und was haben sie vor, sich den Belt zu holen?"


Zona Ilegal:
"Ja ich freue mich drauf, meine Gedanken gehen nur um dieses Match die Chance auf einen Belt wieder ein mal. Und die Niederlage letztes mal war Glück Drache reines Glück. Doch nächstes mal halte ich diesen Belt in den Händen und werde als Sieger hervor gehen. Also amch dich bereit auf dein ende Drache. Und Jack..... ach zu dir bracuhe ich nix sagen oder Domina Boy,,,, F**K Off...... Bastardos."


Die letzten Worte Piept es und doch können sich die Leute denken was er gesagt hat. Dann dreht sich der Latino um und geht einfach bevor das Interview zuende ist. Doch Tom Sanders bleibt cool und zieht es durch.

Tom Sanders:
"Das war ein Bericht, von Bloodshet mit Zona Ilegal Chicano."


Das Bild ist wieder im Channel 7 Studio wo Tom Sanders wieder zusehen ist.

Tom Sanders:
"So das war der Sport und nun zurück zu Michelle Glover, schönen Abend noch!."


Dann dreht sich die Kamera wieder zu MIchelle Glover, die dort sitz und vor ihr liegen Zettel auf dem Tisch. Dann schaut sie wieder in die Kamera.

Michelle Glover:
"Danke Tom und du hast eine Gefährlichen Job, ok Denver das waren die Channel 7 News und mit Michelle Glover und Tom Sanders, vielen Dank und schönen Abend noch Denver!."


Damit endet die Sendung, doch sie sind morgen zurück!

Thema: La Rata
Chicano

Antworten: 2
Hits: 1788

La Rata 19.02.2011 02:30 Forum: Backstage

Im Backstage bereich der UPW, geht es Wild hin und her, die Mitarbeiter der Liga sind im vollen gang um alle Sachen einzupacken, damit die nächste Show wie geplant vorran gehen kann. drei Mitarbeiter tragen teile des Ringes in Richtung Ausgang, die Stangen tragen sie einfach über der Schulter und sie haben ein gutes Tempo drauf. Der Hausmeister dieser Halle passt auf das niemand gegen die Wände kommt oder einen anderen Schaden anrichtet. Wischen diesem ganzen hin und her Sitz ein Mann ganz genüßlich auf einer Box und schaut den Leuten zu ab und an kommt ein Dämlicher Kommentar und eine sprizige Beleidigung. Doch lässt er sich auch nicht von den Bösen blicken der Arbeiter aufhalten. Ab und an nippt er an einem Bier was er in der Hand hält und Spuckt es auf den Boden. Doch keiner wagt es so richtig ihn das zu untersagen. Also amcht er weiter.

Chicano:
"Ey Ombré.... geh schnell .... sind alle in deiner Familie so Hässlich?.... oder biste die ausnahme?"


Musste ein Arbeiter über sich ergehen lassen. Doch findet der Latin Bad Boy das sehr komisch und lässt weiter vom Stapel.

Chicano:
"Ey Hausmeister..... macht es was wen ich meine Flasche hier stehen lasse... meine ist doch dein Job den Dreck von anderen weg zu räumen oder nicht...... so einen scheiß Job hat sonst auch kein Mensch.... naja Mensch würde ich zu dir eh nicht sagen.... "


Wieder gemeine Worte des Latin, doch als er weiter machen will erklingt eine stimme von hinten die genau an ihn gerichtet ist.

*free 4 all

Thema: The Latin Bad Boy Zona Ilegal
Chicano

Antworten: 4
Hits: 1553

The Latin Bad Boy Zona Ilegal 19.02.2011 00:28 Forum: Im Ring

Bloodshet Sechs ist vorbei und es gab wieder eine Brisante Show. Die Ex-Inc ist zurück und auch Rico. Doch was kann noch passieren wird sich Bloodshet von der UPW abspalten oder immer nur das zweite Gleiß sein! Doch egal was passiert es stehen neue Zeiten an. Die Liga ist im umbruch und viele Stars wollen nur noch für ein Roster antreten. Doch egal wie sich ein Wrestler entscheidet die Fans sind die Sieger dabei. Den es gibt mehr Show, mehr Stars und mehr Storys für die UPWholix. Doch was sind die nachteile zuviel Show oder zu wenig Story, das doch wird erst die Zukunft bringen! Doch zurück zum heute und hier! Die Halle von Bloodshet ist gut gefühlt und ihre Fans mit dem schwarze Shirt mit blutroter Schrift, freuen sich auf eine neue Show. Diesemal ist der Mainer ein echter Kracher TJ und der Drache, aber vergessen wir den dritten im Bunde nicht Zona Ilegal Chicano. Dieser der in der letzten Show Batista besiegt hat mit einem La Rata. Doch wie sieht diesemal das wieder sehen vom Drachen und dem Latino aus, letztes mal konnte sich Super Dragon durchsetzten und seinen Belt behalten. Doch jetzt sind es drei Herren im Ring die sich um die Krone streiten.
Doch wieder in die Arena!

Eine stimme klingt durchs Mic.
Chicano:
"From the best Country....... Puerto Rico......... the best Man in the Ring........ the Latin Bad Boy........... Zona Ilegal."

Die stimme des Latinos ist unverkennbar, doch seine Ansage ist nicht wie gewohnt, dann kommt ein neues Theme des Latinos. Zona Ilegal von ihm selbst Gesungen. Seine letzten Fans, die er nach dem debakel bei Insanity noch hatte behandelt auch er wieder mit nichtachtung. Seine kleidung wie das letzte mal eine Jeans und ein Bloodshet Tanktop mit einem roten X drauf. Doch diesemal eine Sonnenbrille auf der Nase. Jetzt wo ihn alle Leute sehen können, macht er sich langsam auf den weg ins Seilgeviert, auf dem Titantron läuft sein Theme und er geht langsam die Rampe hinunter. in seiner linken Hand ein Mic und in der rechten ein Regenschirm. was zur Hölle hat er damit vor? Doch endlich ist er angekommen im Ring und schaut sich kurz um.


Chicano:
"Hahahaha..... welche Dumme Gesichter mich hier anschauen, wie kann man nur so weing Gehirn in eine Halle bekommen..... what a Fuck.... doch ehrlich mal Leute schaut euch doch an wie seht ihr nur aus..... wie kann es sein das so viele Fett Leute in einer Stadt leben...... nein ich bin nicht gemein nur ehrlich........ Doch lasst euch wieter gehen irgendwann wir Amerika von Puerto Rico übernommen weil ihr fetten Schweine euch nicht mehr bewegen könnt..... ey du wann haste das letzte mal deinen Schwanz gesehen..... wahrscheinlich als Kind..... hmm oder auch nicht.... deine Mama hat dich schon früh gemestet oder?...... naja von euch ekelpack zu einem Schönen und Starken Mann.... ahhh zu MIR!...... Wie wohl ich mich doch in meiner Haut fühle..... welch eine belohnung so sein zu dürfen wie ich..... nicht nur das ich Hübsch bin .... nein auch Reich..... aber genug Geld kann man nie haben oder.... was frag ich euch..... ihr Lebt von der Schweinezucht oder Schwarzenjagt........ aber wirklich nicht Schlimm ihr tut das was eure Eltern schon taten Schwarzejagen und andere Länder hassen.... wie soll man das bloß aus euch raus bekommen...... ganz einfach..... Sterbt."


Der Latino macht sich ziemlich unbeliebt und das zurecht. Seine Beleidgungen sind unterste Schublade. Doch ihm scheins egal und er freut sich drauf auch seine Gegner so runter zu machen. Was ihm wohl nicht schwer fallen wird. Also sehen wir uns an was er jetzt macht. In den Ring fliegen die ersten Becher mit Getränken drin, doch Blizt schnell reagiert der Latino und spannd seinen Regenschirm auf, so wird er nicht Nass und lacht sich einen ins Höschen. Garnicht dumm vom Latino sich einen Schirm mit zunehmen, er hat vom letzten mal etwas gelernt.Nach dem der Regen aufgehört hat legt er den Schrim bei Seite und zuckt noch zweimal rüber als dachte er jemand würde noch etwas schmeißen. Dann beginnt sein Diss wieder.

Chicano:
"WOW.... mich wundert es das ihr keine Lebensmittel verschwendet.... aber lasst mich mal Raten..... Wasser war nicht dabei..... mehr Diat Coke...... damit ihr beim Essen abnehmt...... hahaha.... ja hätte mich auch gewundert wen es Wasser gewesen wäre. Meine von Wasser und Brot bekommt man nicht so einen Riesen Arsch Lady oder?..... Naja was solls...... weiter geht es Leute..... ich komme schnell und sachlich zu meinem Match..... gegen Thumbtacj Jack und dem bösen bösen Super Dragon..... mein alter Freund der Drache..... sag mal willst du auch Feuerwehrmann werden ...... nur so eine Frage..... könnte ja eigentlich sein oder?..... egal..... mister Thumbtack Jack...... dieser komisch Typ der voll drauf steht wen er Blutet oder so sift.... naja ..... geh zur einer Domina..... die haut dir die Scheiße ausm Leib..... aber hola die Waldfee..... alos ich war noch nie da...... ehrlich..... naja ..... wie auch immer..... ist ja auch egal.....Du bist mein Gegner.... endlich habe ich mal das Vergnügen mit einem so Bekloppten in einem Ring zustehen.... juhu..... boah ne.... geht garnich meine wen man so aussieht wie du.... ok.... alos omm doch einfach einmal am tag vorbei..... dann hau ich dir drei... bis vier Flaschen auf den Kopf und gut ist alter..... aber ne.... da musste dich im Ring verhauen lassen..... ok kein Problem mit...... doch komm mir nicht in den Weg.... wen ich diese Echse verhauen will ok..... sonst bist du der nächste Domina Boy..... comprende?"


Wieder reagieren die Fans nicht so erfreut über die Wortwahl des Latinos. Die hälfte ist im Fernsehen nur zu verstehen. Da haben die Leute aber Zuhause glück das es keine Liveshow ist. Der Latino lässt die Leute erstmal ihr Programm durchziehen und schaut sich das in ruhe an. Die Frau mit dem dicken ( Arsch ) schimpft etwas hoch und Chico macht sich noch über sie Lustig in dem er die Hogan Pose macht und tut als würde er nix verstehen. Dann unterbricht er die Fans einfach und redet weiter.

Chicano:
"Schnauze......... haltet euer Maul..... ey ruhe und es gibt nachher eine Runde pures Fett umsonst..... schön drinne sullen...... ok.... und Fettarsch Lady..... ich hatte gedacht sie sitzen auf zwei Stühlen nicht auf einem.... der arme Stuhl..... aber ich habe eine Idee.... Domina Boy kann sich doch hinknien und sie setzte sich drauf..... aber dann könnte es sein das er für immer weg ist..... verschwunden in denn Endlosentiefen der Fettarsch Lady..... ok ist ja auch egal....... nun zu meinem Freund dem Feuerwehrdrachen....... Super Echse.... hey Kumpel bist du so hässlich das du eine Maske targen musst?.... oder wie kann ich das verstehen.... naja.... dein ding..... ok... alos unsere letztes Match ging zu deinen gunsten aus.... aber diese mal..... wird es anders..... ich greife zu allen mittel um deinen Belt zu bekommen.... wirklich allen..... da werde ich mir zur not eine unterstützung holen..... eine schlagfertige ....... sowas wie einen Drachentöter...... oder eine Schlange die fressen doch Echsen oder..... naja egal.... man kann ja nicht alles wissen oder?...... weiter im Text.... wie sieht dein Plan diesemal aus.... ich bin nicht alleine..... Doch werde ich euch beide einfach in den Drecktretten...... so wie ihr es verdient..... und pass nur auf Drache..... das der Domina Boy nicht versucht die zu betatschen.... wer weiß auf was der so steht.!?"


Wieder hagelt es Buhrufe und die Fans beginnen wieder mit einem Getränkehagel, Chico greift schnell zu seinem Schirm um sich zu Schützen. Wie bei 300 schütz er sich mit einem Schirm als sei es ein Schild und die Becher Pfeile. Nach wenigen momenten ist alles ziemlich Nass bis auf den Latino der noch Trocken im Ring steht. Er will sein Mic grade an den Mund heben als ein Theme beginnt.

*free 4 TJ und SD

So als einstieg!

Thema: Bloodshed #7 (24.02.2011)
Chicano

Antworten: 15
Hits: 4660

16.02.2011 17:47 Forum: Verfügbarkeit

Gimmick: Zona Ilegal
bookbar: ja
Hardcorebereich: egal
Tag-Team Bereich: ja
Tag Partner: Kommt noch

Thema: Zona "Shut up" Ilegal
Chicano

Antworten: 0
Hits: 673

Zona "Shut up" Ilegal 15.02.2011 22:16 Forum: Im Ring

Bloodshed steht an und die alte, neue Show, lebt wieder auf. Doch diese mal in einem anderen Sinne, die Lager sind gespalten und die Fans suchen sich eine Seite aus. Diejenigen die zurück zu den Wurzeln wollen .. zurück zu den Beginnen der UPW, die wählen Bloodshed, diejenigen, die mehr Show sehen wollen nehmen Instanity. Diese Show die jetzt ansteht ist eine mit Brisanz. Wieder ein mal tummeln sich die Topstars in einer Show, wieder einmal greifen die GM`s auf das Beste zurück! Alte Gesichter und neue Gesichter, doch welche Gesichter werden siegreich sein? Diese Frage stellt sich heute und die Antwort kommt bei BLOODSHED! Die Halle bei Insanity ist gut gefüllt und die Fans bejubeln den Beginn dieser. Doch bevor das alles beginnt ertönt ein Theme ein uns bekanntes Theme, der Chicano Blues. Das zeigt und verdeutlicht den Leuten, dass das Superface der Liga in die Halle kommt, also schauen alle auf den Titantron, um ihren Star zu sehen. Doch das Theme bricht kurz nach Beginn wieder ab. Und die Worte "Zona Ilegal" sind zu lesen! Einer seiner Spitznamen, welcher ihm von den Fans gegeben wurde. Dann, ohne Musik, betritt der Latino die Halle und nicht in seiner gewohnten Kleidung, sondern in einem anderen Look. Sein Beinkleid ist eine Jeans, untyisch für Chico, ein Tanktop ziert seinen Oberkörper, mit einer Aufschrift: "BLOODSHED", mit einem feisten "X". Kein Cap und keine Sonnenbrille. In der linken ein Mic. Langsam begibt er sich weiter zum Seilgeviert, kein Blick für seine Fans und kein abklatschen. Sicher und zielstrebig in den Ring. Dort schaut er sich kurz um und dann beginnt seine Promo!

Chicano:
"What a Fuck!!!...... guckt euch um Ombrés..... ihr jubelt mir zu, obwohl ich Bloodshed trage, no comprende amigos..... ich gehör nicht mehr zu Insanity.... bin es leid euch Bastardos zu sehen, eure amerikanischen Werte und eure dumme Einstellungen für gute.... ihr seid wie alle dämliche Rassisten..... zurückgeblieben Hinterwäldler.... Inzestpack.... ich Zona Ilegal.... der numbero uno ombré..... Diese Liga und ihr Offic hasst mich und nur wegen mir sind ihre Hallen voll.... doch tut sie alles um mich zu verachten und jetzt verachte ich sie..... comprende Eric.... du stehst auf Zona´s liste.... du Eimer voll Scheiße... ich werde dir und deinem Gefolge zeigen wozu ein Ilegal im stande ist.... und euch Bauern brauch ich auch nicht.... ich werde meinen weg schon gehen und nicht nur das ich werde eine neue Zeit einleiten.... den mein neues Bündniss ist stark..... und kann nicht bezwungen werden.... nicht von Bischoff oder einem anderen Affen des Office..... Ich werde euch zurechtweisen.... und eure Show das fürchten lehren. Insanity stirbt und Bloodshed erhebt sich aus der Asche. Comprende!"


Die Buh-Chants gegen Chico müssen was neues für ihn sein, seit seinem ersten Auftritt bei der UPW war Chicano einer von ihnen da unten, doch jetzt scheint es vorbei zu sein. Sie sind traurig, sauer und enttäuscht von ihrem Superstar, bei vielen war es abzusehen das sie Turn, aber nicht beim Latino. Doch scheinbar ist sein neues Roster auch sein einziges und ihm liegt nix mehr an den Fans. Doch was denkt sich der Latino, der nun alleine an der Spitze der Face war, nachdem Christian Cage sich etwas zurück gezogen hat! Doch scheinbar ändert such alles mal, der nette Chico von neben an ist nicht mehr da, doch wer steht das jetzt Zona Ilegal eine linke Ratte oder ein Techniker der unfair ist. Doch was immer er ist, die Fans mögen es nicht! Chico genießt die Buh-Chants und lässt sich von ihnen nicht abhalten um wieter zu reden!

Chicano:
"Hey...hey....hey.... shut up! Ihr naiven und leichtgläubigen Idioten, was denkt ihr.... das ewig euer kleiner Prügelknabe bin.... der sich von allen umschubsen lässt nein.... ihr Pisser.... das ist vorbei..... ich bin an einem Punkt wo ich denke das es an der Zeit ist sich neue Ziele und Freunde zu suchen.... jemand der mich nach vorn bringt und nicht ein Xion... der nur Party will oder Cage... der irgendwelchen Schnecken nach Weint..... nein einen starken und mächtigen Partner.... ein Team ein Erfolg und ein Ziel.... die numbero uno.... doch was währe ich ohne euch.... ein Ex-Champion ohne erfolg... oder ein Spielzeug für Bischoff seine alten Freunde oder Stars an mir zu Pushen.... nein das ist vorbei.... ich Zona Ilegal... werde hier stoppen und Insanity den Krieg erklären.... entscheidet euch wo zu ihr gehört und schwört Bloodshed die Treue.... dann werdet ihr belohnt mit dem besten was Wrestling zu bieten hat mir und anderen, neuen und besseren Wrestlern..... Fuck... bin ich gut und geil... the best ever."


Jedes Wort es Latinos macht es schlimmer die Fans zerreisen ihre Chicoschilder oder werfen sie einfach auf den Boden. Was der Latino nur mit einem Lächeln zur Kenntniss nimmt. Doch es scheint ihn weniger zu stören als erwartet, was sind jetzt seine Ziele? Was hat er vor und von was spricht er die ganze Zeit, ist er verrückt geworden oder gar durchgeschnappt! Doch scheinbar ist er bei klarem verstand und es ist sein ernst. Doch alles was er hier von sich gibt enspricht einfach nicht dem Chicano den wir kennen. Sondern eher einem Romero oder Del Rio. Doch jetzt ist es an der Zeit seinen Worten wieder zu lauschen!

Chicano:
"Shut up.... el Bastrdos.... Fresse halten... Schnauze und nochmal Fresse, wen ich rede ist ruhe sonst prügel ich dem nächsten Schreihals durch die Arena! Jeder der was zusagen hat hat ein Mic in der Hand die keins haben Schnauze.... Comprende?..... Also... jetzt zu meinem Auftritt bei Bloodshet.... ich Zona Ilegal... der einzige Latino in der Liga... die anderen sind nur Frischfleisch... die nicht lange bleiben... Wird gegen .... ähhh.... scheiße ..... wer war das nochmal.... der kann ja nicht so wichtig sein das ich es nicht einmal mehr weiß...... Jim.... wer war das nochmal... mein kleiner Dicker...?."


Jim Ross: The Animal.... Batista!

Chicano:
"Ach ja stimmt.... der lebt noch habe gedacht der wäre tot oder ein Rentner.... naja egal... sind ja seine Knochen.... der alte Mann ist der nicht sogar schon Opa?.... ok weiter... das ist mein Gegner Mr. UPW.... haha... wie schön es ihm mal zu zeigen.... hatte ich nicht sogar mal die ehre.... ja stimmt.... ich glaube es war der Magnificó... der sein leiden beendet hat... ein schöner Abend für mich und ein Schrecklicher für ihn... aber was solls einer neuer Abend und das gleiche ende...nur das dieses mal... was andere diesen Kampf beendet..... mein neuer aber wunderschöner Move....... LA RATA.... ihr werdet es sehen und es genießen..... naja ausser die Amerkianer hier... ihr seit zu Dumm dafür.... meine Latino freunde sind damit nicht gemeind.... nur die Leute die denken Europa sein ein Land ..... USA.....SUCKS.... und Batista ist ein gutes Zeichen dafür.... Steroide statt Wissen.... mister ich pump mich auf... Batista Sucks..... Zona Ilegal Rules..... ihr penner."


Die Fans Buhen und bewerfen Chico mit Dosen, welchen er geschickt ausweicht und einige einfach zurück Kickt. Was die Fans noch weiter aufregt da es ihm egal ist das Kinder oder alte Leute in den Vorderen Reihen stehen. Er lächelt nur schäbig und legt seinen Finger auf seine Lippen!

Chicano:
"Hey.... locker... locker... warum werft ihr den... weil ich genau das sage was die Wahrheit ist. Und wer räumt den dreck wieder auf.... Typisch USA wir machen es dreckig oder Kaputt und der rest der Welt macht es wieder in Ordnung. Nein jetzt nicht mehr, es ist vorbei... ihr seit nicht mehr die numbero uno... nein es ist China.... und deshlanb räumt euren dreck selber auf.... und du Batze freu dich auf mich und La Rata... ich trette dir so tief in den Arsch das du meine Zehen lecken kannst Meat Loaf..... Comprende!."


Mit diesen Worten lässt er das Mic fallen und verlässt das Seilgeviert. Er geht langsam die Rampe hinauf und lächelt gemütlich, ein Fan auf dem Weg bewirft ihn mit einem Getränk, Zona schnellt rum und verpasst ihm einen Highkick gegen den Kopf. Der Fan fällt einfach nach hinten um und Chico kümmert es null, dann hat er die Halle verlassen!


"closed"

Thema: Olé!
Chicano

Antworten: 0
Hits: 633

Olé! 04.02.2011 00:16 Forum: Sonstige

Puerto Rico. Lange Sandstrände, an denen sich die Menschen tummeln. Leichtbekleidete Damen huschen mit aufreizenden Hüftbewegungen vorbei. Es wird Ball gespielt und die Menschen scheinen sich gut zu unterhalten. Erstaunlich eigentlich, denn es sollte noch recht frisch sein um diese Jahreszeit. Und dann kommt plötzlich Chicano dazu. Tätowiert, mit Sonnenbrille und heller Kleidung. Natürlich hat er in jedem Arm eine Chica. Und natürlich dreht sich sofort alles um El Sexo. Das weiß selbiger natürlich.

Chicano:
"Olé, Chicas. Willkommen im Jahre 2011 mit Zona Ilegal. Die Zeit der Spielchen ist vorbei ... leider auch meine Zeit als Pure Campeon. Aber das kommt wieder, das kehrt zurück. Als erstes aber werde ich neuer Ultraviolente Campeon gegen Super Dragone. Haha ... Maskentragender Freak. Ich bin El Sexo, ich habe schon gegen ganz andere Männer bestanden. Du bist nicht der erste verrückte, mit dem ich kämpfe, Hombré."


Nach diesen Worten widmet sich Chicano erst einmal wieder den Ladies. Es gibt einige kecke Worte, ein paar Streicheleinheiten und alle necken sich gegenseitig, während Don Tecnic langsam am Sandstrand entlangschlendert. Dem Superstar aus Puerto Rico folgen schnell mehr als nur ein paar Damen. Immer mehr Leute kommen und gehen hinter dem Latin Lover her. Eine der Damen kommt Chico besonders nahe.

Chicano:
"WHOA! WHOA! WHOA! Chica .. immer schön langsam mit den jungen Pferden. Ich bin in der Vorbereitungsphase zu meinen Match .. und da muss ich mich konzentrieren. Vielleicht später ... oder ... no .. doch lieber jetzt. Hehe ... Chicano ist wenig entscheidungsfreudig heute. Denn der Kampf bei Psycho Circus, dem UPW Pay Per View, ist wichtig für El Sexo. Und auch wichtig für euch. Also werde ich dem Loco mit der Maske die Fresse stopfen. Und ihm seinen Gürtel rauben, comprende?"


Die Damen rechts und links von Don Tecnic nicken dem Star der UPW kräftig zu und sprechen ihm so gut zu. Es gibt Schulterklopfer und Applaus. Die lustige Belegschaft zieht weiter. Unterwegs wird Chicano ein Ball zugespielt, den er sofort elegant zurückschiesst. Natürlich ist auch in seinem Heimatland Fußball ein wichtiger Kulturbestandteil. Und als stolzer Puertoricaner lässt sich El Ilegal es nicht nehmen, erfolgreich in jeder Sportart zu sein.

Chicano:
"Auf geht's, Hombrés. El Chicano läd' ein zu einer großen Fiesta. Wir werden viel Spaß haben, ehe ich am Sonntag diesem puhta in den Arsch trete. Es ist auch mal an der Zeit, dass ein Star aus Mittelamerika wieder Titelgold hält. Und ich ..."


Plötzlich hält Chicano inne und scheint sprachlos. Er schiebt die Sonnenbrille auf die Stirn und macht große Augen. Die Damen um ihn herum reagieren derweil recht verhalten. Sofort fängt die Aufnahme den Grund der Überraschung ein: Shiima Xion. Der ehemalige Partner von Chicano, mit der den Future Express geformt hatte. In typischer Strandklamotte, schrill, bunt und ausgefallen. In der rechten Hand die typische Dose Haarspray und ein feistes Grinsen auf dem Gesicht. El Sexo scheint mehr als erfreut über diesen unerwarteten Besuch.

Chicano:
"Shiima, Hombré! Was machst du denn hier?"


"Was soll ich hier schon machen, Buddy? Ich habe gehört, es gibt Fiesta?! Und wo gefeiert wird, ist Shiima Xion nicht weit. Ausserdem wollte ich die Gunst der Stunde nutzen und mit dir ein wenig über alte Zeiten plauschen. Du verstehst? A player always wants to play."

Das scheint Sinn zu machen. So sieht es wohl auch El Sexo.

Chicano:
"Hombré, besser konntest du es nicht treffen. Don Tecnic muss gegen den Super Dragone .. um endlich wieder Campione zu werden. Ultraviolente. Immerhin, oder? Was hast du denn die ganze Zeit gemacht? Nur den Chicas nachgestellt, hm?"


"Hey, du kennst mich, Buddy. Ich bin ein Opfer meiner Triebe. Und das sehr gern sogar. Super Dragon? Keine einfache Sache, aber du wirst das sicher schaffen. Immerhin haben wir nur allzu oft den ganzen Losern in der UPW gezeigt, was eine Harke ist. Wo gehts nun zur Party?"

Shiima Xion, der Virginslayer, verliert wieder mal keine Zeit und nimmt kein Blatt vor den Mund. Aber dafür war er seit jeher bekannt. Und gefürchtet. Chicano hingegen gefällt das und das zeigt er auch. Er entschlüpft dem Griff seiner Damen und umarmt den alten Weggefährten.

Chicano:
"Wir müssen dieses Treffen gebührend feiern ... Hombré ... bevor ich diese maskentragende Sissy mit der Magnificó dem Erdboden gleich mache. Bleibst du? Kommst du mit zum Pay Per View? Es wäre eine tolle Sache. Wir könnten die Stadt unsicher machen. Die Ladies mit unserer ... Anwesenheit erfreuen ... und einige Nächte durchmachen. Wie in alten Zeiten. Den guten alten Zeiten, Hombré. Ohne all diese Gringos."


Der Mann mit der bizarren Frisur lächelt, nickt dann und bestätigt die Anfrage seines Freundes.

"Natürlich, Buddy. Wie könnte ich denn anders? Du und ich ... erneut zusammen. Das wird großartig. Ich werde in deiner Ecke stehen und dir applaudieren, während du dir den Gürtel holen wirst. Er steht dir zu, Buddy. Du verdienst ihn."

Chicano:
"Das denke ich doch auch. Nach dieser schmachvollen Niederlage gegen Kevin Thorn muss ich mir und der Welt beweisen, das ich es kann. Und Chicano kann es noch immer. Er ist El Ilegal ... ich werde wieder Campione .. ob auf legale Art oder auf illegale. Es ist mir egal. Dieser Hurensohn wird sein blaues Wunder erleben, soviel steht fest. Es ist meine Zeit. Die von Zona Ilegal. Aber jetzt ... machen wir erstmal ein wenig Party. Die Drinks gehen auf mich, Hombré! Die Ladies auch."


Mit einem feisten Grinsen zwinkert Chicano Shiima Xion zu und beide Männer stapfen durch den weißen Sand von dannen, verfolgt von einer riesigen Menschentraube. Der Party steht wohl nichts mehr im Wege.

Thema: Insanity Live! [Auftakt-Show '11] 11.01.11
Chicano

Antworten: 24
Hits: 7034

31.12.2010 14:37 Forum: Verfügbarkeit

Chico dabei
Beast nicht

Thema: Insanity Live - 3 Years of Pure Wrestling, The 3rd Anniversary (15.12.2010)
Chicano

Antworten: 17
Hits: 4409

15.12.2010 20:32 Forum: Card

gib her Bio

Thema: Insanity Live [X-Mas-Special] (21.12.10)
Chicano

Antworten: 18
Hits: 4922

14.12.2010 22:28 Forum: Verfügbarkeit

Chico nur für Seg... oder als begleitung

Superbeast bookbar

Thema: Insanity Live - 3 Years of Pure Wrestling, The 3rd Anniversary (15.12.2010)
Chicano

Antworten: 17
Hits: 4409

14.12.2010 21:36 Forum: Card

Gib mnir aml das TV Championship Match Bio!

vllt schaff ich dann morgen noch ein!

Thema: Gelangweilt
Chicano

Antworten: 3
Hits: 788

14.12.2010 15:12 Forum: Backstage

Dann schaut Chico nochmal genauer hin, den der Mann in diesem Raum kennt ihn. Dann schiebt er sich langsam weiter in die Tür und hinter Chico stehen noch zwei jungen Damen!

Chicano:
"Ach.... MVP.... du bist das.... was los hier bei dir " Hicks " .... Willste eine Frau haben.... hey Lady setzt euch doch mal zu MVT .... "


Der schwer angetrunkene Champion, trinkt wieder einen Schluck von seiner Flasche! Dann kommen auch die Mädels rein und sie sehen fast aus wie Zwillinge, was Chico sehr mag!

Chicano:
"Willste nicht lieber einen mit uns Trinken.... ? oder heute keine lust Ombré?"


Mit dem letzten Schluck ist acuh diese Flasche leer, was wohl aber nicht die erste war!

Thema: Gelangweilt
Chicano

Antworten: 3
Hits: 788

14.12.2010 14:13 Forum: Backstage

Der Pure Champion stopert in den Locker von MVP und schaut sich kurz um, etwas angetrunken und eine Hübsche Junge Dame im Arm! Über ihrer Schulter liegt er Pure Belt. In der leeren Hand von Chico eine Flasche bester Rum!

Chicano:
"Ups..... ist ja garnicht mein Raum, sag mal..... wo ist den Raum 12?..... Scheiße wo bin ich und wer bist du?"


Etwas angetrunken und voll in Feierlaune schaut er MVP an. Normal würde er ihn erkennen aber eben wohl nicht!

Thema: Champion and Champion?
Chicano

Antworten: 0
Hits: 536

Champion and Champion? 12.12.2010 19:58 Forum: Backstage

Es ist dunkel und ein kalter Wind geht um. Ein Mann in der Dunkelheit und nichts als schwärze um ihn rum, welche Fantasie ist den das nun wieder, oder warum ist nix zu hören oder sehen. Die umrandungen des Mannes werden klarer und Mann kann langsam sehen um wen es sich handelt, ein Cap auf dem Kopf und eine Sonnenbrille auf der Nase, um seine Hüften wie eine Schlange das Gold der UPW. Sein Styl unverkennbar und seine haltung auch, es ist der Latino Heat Chicano. Dieser in der mitte der Dunkelheit steht und sich nicht bewegt. Immer wieder zuckt er zusammen und glaubt etwas zu spüren, doch keine bewegung in der Dunkelheit. Chicano der noch immer wie angwurzelt an seinem Pfleg steht weicht nicht zurück. Ein zirren und ein krachen wir lauter, Chico bleibt stehen. Schritte nähern sich und noch immer dreht er sich nicht um. Dann huschen Gesichter an ihm vorbei und die Gesichter nehmen Form an, O`Haire oder Rocky Romero. Doch immer wieder werden diese Gesichter von Kevin Thorn weg gedrückt und immer wieder auf Chico zu fliegt, welche komische Träume er doch hat, oder ist es kein Traum, will Thorn ihm nur Angst machen. Doch, wen es ein Traum ist kann er nicht aufwachen und einfach mal entspannen. Doch immer wieder kommt Thorn und seine Schergen auf dfen Latino zu Superbeast, das Monster der UPW, weicht wieder nicht von der Seite des Urban Predators. Immer noch kann sich Chico nicht bewegen. Dann sieht er einen hellen Strahl weit weg von sich, er kann sich bewegen und läuft los, hinter ihm der Jäger, der von Sekunde zu Sekunde näher kommt. Chico rennt weiter und schaut nicht nach hinten, aber er kommt nicht dichter ans Licht! Er rennt schneller und mit jedem Schritt, kommt der Predator näher sein Atem im Nacken von Carlos, die Hände des Jägers auf den Schultrn von Chico, ein ruck und der Latino überschlägt sich eine Harte Landung auf dem kalten Boden und der Hunter steht über seinem Opfer, ist der Traum ein zeichen dafür, das es sich nicht lohnt gegen Thorn anzutretten?

Wo bin ich und warum liege ich, was ist mein Ziel. Ich bin der Champion, steh auf Carlos........... los auf deine Beine.

Die gedanken gehen ihm durch den Kopf und er versucht einen klaren gedanken zufassen. Er greift an das Bein des Jägers und zerrt dran! Doch sein massiger Körper bewegt sich nicht. Also doch das ende des Latinos? Er zeigt das er nicht die Klasse, für die UPW hat, ist es an der Zeit zu gehen wieder zurück nach Puerto Rico! Ist er doch nicht das Talent wie alle dachten? Ist ist schon 30 Jahre alt und noch immer Versucht er es, sich selbst zu beweißen. Nein er muss aufstehen, wen nict mal hier in der nichtz realen Welt. Dann gelingt es ihm auch nicht im Ring mit Thorn.

Hoch mit dir Junge

Dann rollt sich Chicano weg und der Riesige Füß von Thorn lendet auf dem Boden, der Latino springt auf und stellt sich gegen den Predator. Die beiden schauen sich in die Augen, dann wird es wieder Kalt. Der Latino Heat versucht einen Hit, aber schlägt nur durch Thorn durch, die erscheinung verschwimmt kurz und setzt sich dann wieder zusammen. Dann ein Hit von Thorn und Chico wird einige Meter nachhinten geschleudert. Der Punsh war so hart, das er sich kaum rühren kann. Aber trozdem kommt er wieder auf die Beine.

Was kann ich nur tun, wie kann ich ihn Besiegen?

Chicano:
"Kämpfe Fair, Thorn, was für ein Champion willst du sein! Ein wahrer oder einer der als Feigling in die Gescihte eingeht!"


Chico klopft sich ab und stürmt auf den Jäger zu, mit dem Füß vorran. Doch wieder segelt er einfach durch Thorn durch und landet auf der anderen seite. Die Gedanken von Chico schweifen aus und der Predator, wird immer größer, ein gar Unbesiegbarere Gegner. Doch lässt sich der kleine Latino nicht aufhalten, er versucht es erneut doch mit Selben ergebniss. Dann greift sich Thorn Chico und schleudert ihn wie ein Kind einfach weg.

Puta, ich gebe nicht auf, egal wie ich auf dem Boden lande.

Eine stimme aus den Tiefen der Dunkelheit warm und so bekannt ist zu hören!

Mein Sohn, du musst davon Überzeugt sein das du ihn schlagen kannst.

Chicano:
"Vater.............. wo bist du?"


Da wo ich immer war in deinem Herzen und gebe dir Kraft gegen ihn zu bestehen.

Chicano:
"Ja Vater ich werde es."


Wieder rappelt sich Chico auf und stellt sich vor Thorn.

Chicano:
"ICH habe keine Angst vor dir, du kannst mich nicht besiegen!"


Schreit ert aus seinem Mund und Thorn beginnt zu schrupfen, jetzt greift Chico nach ihm und diesemal kann er ihn fassen, D.T.S und Thorn knallt hart auf den Dunklenboden, kurz danach verschwindet er. Und Chico wacht auf, er liegt in seinem Raum und ist noch etwas verwirrt, doch hat er die Botschaft verstanden, glaubt er zu mindest. Wenige Sekunden nach dem er aufgewacht ist öffnet sich die Tür und Isabell kommt rein, die er aus Puerto Rico mitgenommen hat. Sie wie immer in Sexy klamotten, einen Tanktop in weiß und ein Minirock, der wirklich kurz ist, ihre langen lo9ckigen schwarzen Haare offen und an ihren langen Beinen dunkle Lederstiefel, in der Hand ein Brötchentüte. Dann dreht sie sich zu Chico und lächelt ihn an.

Hey mein Schöner wieder wach?.. Bist vorhin eingeschlafen und ich habewas zu essen geholt, wollte dich nicht wecken Honey.

Chico setzt sich erstmal auf und realisiert das es ein Traum war, das es nicht real war und er nur einen Alptraum hatte.

Chicano:
"Ja ich habe schlecht geschlafen hättest mich ruhig wecken können. Das aber nett von dir habe mega Hunger, Lolita."


Isabell schneidet die Brötchen auf und belegt sich reichlich, alle auf einem Teller dann geht sie zu Chico und reicht ihm eins. Chico haut erstmal richtig rei und verschlingt das erste fast!


Was war den los warum konntest du nicht gut schlafen Carlos? Hast du schlecht geträumt?

Der Latino wartet kurz und schaut sich nochmal um, noch schlaftrunken will er auf nummer sicher gehen das er wach ist ud nicht wieder schläft.
Chicano:
"Es war sehr komisch, ich habe geträumt, Thorn mich verfolgt und ich nicht entkommen konnte, es war merkwürdig er hat mich verhauen und ich konnte ihn nicht greifen! Bis ich meinen Vater gehört habe, meinen Vater Isabell seine stimme machte mir mut und ich habe Thorn geschlagen! War es nur ein Traum oder habe ich eine vorahnung ?"


Isabell schaut Chicano an und streichelt ihm über den Kopf und drückt ihn an sich. den der Tod seines Vaters ist ihm nah gegangen. Doch will sie ihm Mut machen und redet ihm gut zu.


Das könnte ein Zeichen sein Carlos! Dein vater ist bei dir und versucht dir zu zeigen das du es schaffen kannst, auch wen Thorn ein Monster ist. Alos verliere nicht den Mut und stell dich ihm am 15.12 und du wirst als Sieger aus dem Kampf gehen! Ich bin auch da und werde dir helfen!

Chico schaut hoch und in das Gesicht von Isabell, weiß sie das die beiden schon zwei mal im Ring standen und sich gemessen haben. Doch keiner der beiden ging als Sieger hervor, doch dieses mal wird einer als Sieger hervorgehen und als neuer Champion gekrönt, der neue Titel, der erste Champion in der UPW Geschichte. Wer wird es sein.

Chicano:
"Ja du hast recht jetzt ist es vorbei, Thorn Schreckensherrschaft ist vorbei, jetzt ist schluß ich werde ihn aufhalten und er wird sich fürchten, den der Latino hat keine Angst, er wird fallen und endlich wird er sehen das auch er seine grenzen erreicht hat. Ich Chicano werde der erste sein der diesen Belt um die Hüfte trägt, deshlab werde ich mich vorbereiten. Also Thorn amch dich auf einen Chicano bereit der sich nicht unterdrücken lässt."


Isabell´s ansprache hat wohl geholfen, er scheint Überzeugt von sich zu sein das was sie immer wollte. Doch sie selber hat angst um Carlos, den Thorn ist in ihren der Gefährlichste Mann der UPW. Sie hat angst das er Chicano so verletzt das er nie wieder zurück kehren kann und dann führ immer, an sich zweifeln wird. Sie weiß das Carlos nicht noch einen Schicksals Schlag verkraften kann. Seine große herausforerung gegen den besten Wrestler der UPW Gesichte. Kein Mann hat so viel erreicht wie Thorn.

Schön das du einen Weg gefunden hast, ich helfe dir was müssen wir machen? Ich besorge alles mein kleiner Champion, du weiß nicht wie stolz wir alle sind Carlos, also geb was zurück und zeige das Puerto Rico etwas ist mein schöner!

Chico nickt und zieht sich einen Zettel ran und schreibt etwas drauf,

An ....... ich weiß auch du willst die Chance bekommen um diesen Belt zu kämpfen, als einer der besten Männer. Werde ich bald deine Hilfe benötigen, ich bitte dich darum bei mir zu melden. Den es geht um viel. Doch soll es nicht jeder wissen. Wir werden uns noch früh genug zeigen, das falsche Spiel ist bald vorbei, wir kommen und rocken die Liga, alter Freund!

Dann knickt er den Zettel zusammen und reicht ihn Isabell, sie nimmt ihn und verlässt das Zimmer, wo will sie hin, wer ist die Person die Chico meinte, ein alter Bekannter..... SHIIMA oder wer ist gemeint! Es wird sich bald aufdecken, denken wir... wieder eine Spannung oder nur eine neue Taktik des Latino´s?

Thema: Insanity Live - 3 Years of Pure Wrestling, The 3rd Anniversary (15.12.2010)
Chicano

Antworten: 17
Hits: 4409

08.12.2010 16:52 Forum: Card

Auf ein gutes Fremder!

Wie abgesprochen höstens 10K, weiß bescjeid warum!

Thema: Back to UPW!
Chicano

Antworten: 0
Hits: 413

Back to UPW! 02.12.2010 14:06 Forum: Sonstige

Der Latino Heat und seine Familie packen seine Sachen in das Auto von Isabell. Die Tasche mit der er kam ist nur noch halb so voll. Dann dreht sich der Latino um und guckt sein altes Elternhaus noch mal an! Er scheint noch immer nicht realisiert haben, das sein alter Herr verstorben ist. Doch steht er nicht im Garten und verabschiedet sich von seinem Sohn! Wieder merkt Chico das etwas fehlt, eine Person die ihm immer nah war. Neben ihm stehen seine Mutter, Isabell und Onkel Marques. Die immer wieder versucht haben die Tage den Latin auf zu Bauen! Doch konnten sie es nicht schaffen! Er war viel zu nachdenklich und in gedanken bei seinem Vater! Dieses lässt ihn nicht in ruhe, immer weider ärgert sich der Latin das er sich nicht von seinem Dad verabschieden konnte. Doch es muss weiter gehen, heute fliegt er wieder in die USA, am Wochenende steht das nächste Match an. Doch daran denkt er noch nicht, er muss sich erstmal von seiner Familie verabschieden, doch muss er wieder zu seinem Geschaft zurück kommen. Er ist der Pure Heavyweight Champion und viele wollen seinen Tron haben, doch weiß auch er, das sein Vater dieses immer wollte. Er schlendert weiter durch den Garten und geht um das Haus, hinten ein kleiner Teich mit Goldfischen. Das Hobbie des Vaters welches ihm am Herzen lag. Mama Cotto wird sich schon gut um die Fischis kümmern, dann hat sie wenigstens etwas zu tun. Die Rente die, sie bekommt reicht zum Leben. Doch Carlos wird ihr bestimmt etwas geben, so wie wir ihn kennen. Dann setzt er sich an den Teich und schmeißt etwas Brot hinein und beobachtet die Tiere. Bis er von hinten schritte hört Onkel Marques setzt sich neben Chico und kltascht ihm auf den Oberschenkel.

Onkel Marques: Carlos, Kopfhoch... Juan hätte nicht gewollt das du hier so sitzt und Trauerst. Er war stark und du bist es auch und Champion. Du musst für deinen Vater diesen Titel Verteidigen und die Familie stolz machen. Also los du fauler Hund auf die Beine und dann ab nach America... wir wollen doch sehen, wie der Latino Lover..... Sean und die anderen Pappnasen verhaut..... Los jetzt sei das neue Oberhaupt der Familie und nicht so ein Waschlappen.

Chico schaut seinen Onkel an und nickt nur mit dem Kopf.

Sí, lass uns los Marques.... ich weiß du willst nur mein bestes und ich danke dir. Also los sag Isabell sie soll die Kiste anschmeißen ich komme gleich. Dann los zum Flughafen in San Juan, doch werde ich immer wissen wer hier das sagen hat Papa.

Dann geht Marques um das Haus rum und Chico ist wieder alleine. Dann schaut er noch kurz auf den Teich bis er Isi stimme hört " Chico, komm jetzt. " Dann steht der Latino Heat auf und geht zum Auto. Dort wartet Mama Cotto und nimmt ihren Jungen in den Arm. Er steckt ihr einen Umschlag in die Jackentasche sie merkt es und greift hinein.

Mama Cotto: Was ist das Carlos?... Mein Junge ich komme schon über die Runden!

Sie holt den Umschlag raus und greift hinein, es sind mehrere Hundert Dolla Scheine drinne. Chico schiebt sie wieder rein und nikt ihr zu.

Ist schon gut Mama, wen es leer ist sag mir bescheid, 50 000 $ müssten eine weile reichen. Und Papa´s Rente bekommste ja auch noch. Aber sei nicht böse Mama so geht es mir besser und weiß das du wenigstens die Probleme nicht hast. Ich muss jetzt auch los Mum.

Mama Cotto fällt ihrem Sohn um den Hals und beginnt zu Weinen, sie weiß nicht wann Carlos wieder kommt, oder das ihm in der UPW nichts passiert. Carlos lässt sie Weinen, er denkt wen es ihr hilft und sie besser mit umgehen kann, dann ist es ok. Also Weint sie ein paar Minuten und hört auf einmal auf. Sie schiebt ihn einfach zum Auto und Chico setzt sich hinein. Dann setzt sich auch die Hübsche Latina Isabell ins Auto doch heute darf Carlos fahren.

Mama Cotto: Los Carlos jetzt fahr zurück und trett den Ami´s in den Arsch, deine Mama ist Stolz auf dich und drückt dir die Daumen. Meld dich mein Sohn!

Dann fahrt Chico los, seine Reifen drehen auf dem Schotter durch! Und los geht esin Richtung San Juan.

Danke, das ihr hier wart und kümmert euch gut um Mama.

Isabell: Natürlich, Carlos ich kümmer mich um deine Mutter und für dich bin ich auch immer da wenn du willst, dann komme ich zu dir. Musst nur bescheid sagen!

Musst du nicht in Gonzales Bar arbeiten? Oder kannst du einfach so gehen? Ich glaube nicht das Gonzo so glücklich ist, oder hasst du jetzt das sagen!

Onkel Marques: Kennst doch Isabell, die reißt alles an sich! Sie ist mehr wie ihr Bruder als eine Senora!

Chico muss sich das Lachen verkneifen, da er weiß wie schnell sich Isi über sowas aufregt und einfach umsich Schlägt!

Isabell: Marques, rede nicht immer so. Mein Bruder ist ein Boxer und ich eine Lady... Chico glaub ihm nicht bin noch wie früher. Der hat schon wieder zuviel Rum im Kopf... alter Suffkopp.

Wieder muss Chico lachen, weil es genau so passiert ist wie er gesagt hat. Isabell regt sich wieder über den kleinsten Mist auf und Chico grinst nur.

Ist doch gut ihr beiden!.... Also kannste einfach so weg fahren Isi, dann komm doch mit in die USA ich lade dich ein. Bleibste eine Weile bei mir und siehst dir die Show an! Was sagts du dazu?

Das Böse Gesicht von Isi, beginnt sofort zu Strahlen, sie Liebt Chicano immer noch und will ihn zurück haben. Doch sie versucht sich nichts anmerken zulassen, obwohl sie fast platzt vor freude, das Chico sie bei sich haben will. Der Latin bekommt es mit, aber reagiert nicht drauf. Ausser Onkel Marques, der stößt Isi an und lacht über sie.

Onkel Marques: Wie ein kleines Mädchen freuste dich Isi... ja der liebe Carlos ist schon ein süßer oder?

Dann macht es nur " KLATSCH " und Onkel Marques hat eine Ohrfeige bekommen. Isabell verschrenkt die arme und muckelt vor sich hin. Carlos muss sich das Lachen verkneifen und auch Marques tut es. Dann kommen sie am Flughafen an und Chico Parkt den Wagen. Dann steigen alle drei aus, Isi stellt sich neben Chico und weg von Marques.

Isabell: Ich habe garkeine Sachen mit, wie soll ich das machen!

Chico nickt nur kurz und holt seine Goldcard raus.

No problemo!

Sie nickt und steigt in das Flugzeug, Chico verabschiedet sich noch von Onkel Marques und geht zum Flieger.

Onkel Marques: Pass auf die Verrückte auf Carlos, sonst macht die nur Unsinn. Viel Glück mein Junge!

Chico dreht sich nicht mehr um, er muss zurück und hat bald ein wichtiges Match vor sich!

Wenige Minuten später geht der kleine Flieger in Richtung USA hoch und man sieht ihn nicht mehr am Himmel.

Thema: Rückschlag!
Chicano

Antworten: 0
Hits: 445

Rückschlag! 26.11.2010 19:51 Forum: Sonstige

Am Flughafen angekommen wird Chico gleich emfangen, der Latin Lover ist in Puerto Rico, der Hulk Hogan des Wrestlings. Seine Mutter und Isabell, seine alte Flamme, aus der guten alten Zeit. Sie sehen wie der Latino auf sie zukommt, eine große Reisetasche in der Hand und ein Ungewohnter look des Latinos. Ein Anzug in Schwarz, Lackschuh, doch die Sonnebrille auf der Nase, ist wieder typisch Chico. Als erstes fällt Mama Cotto, dem Latin um den Hals, er war ja lange nicht Zuhause, letzten Wochen hatte er nicht mal Zeit um Telefonieren! Isabell nähert sich langsam ihrer großen Liebe und nimmt ihn in Arm. Der Latino etwas geschaft von den Wochen und der Reise, er will nur nach Hause. Das Auto, womit Isabell gekommen ist, gehörte mal Chico. Doch als er in die USA gegangen ist, hat er es Isi geschenkt. Sie gehen zu dem alten Dodge Challenger, Chico will nicht einmal fahren, er legt sich auf die Rückbank und ruht sich aus. Dann fahren sie los, vorne reden Isi und Mama Cotto auf Spanisch. Doch Chico nickt immer wieder weg, die 38 Meilen von San Juan nach Caguas. Dauern länger als man denkt, da die Strassen nicht auf dem neusten Stand sind! DIe fahrt bekommt Chico jedoch nicht richtig mit und daher sind sie schnell da. Als er freundlich von seiner Mutter gewegt wird.

Mama Cotto: Carlos, komm wir sind da.

Chico wacht auf und sieht noch fertiger aus als vorher, doch muss er auf die Beine. Er steigt aus dem Wagen aus und schaut sich um, hier ist Chico aufgewaschsen, im Garten hat er mit seinem Vater geübt und war immer, der erste der morgens schon Trainiert hat. Da stehen auch noch die Gewichte von früher, Chico der Talentierte Junge aus Caguas, hieß es immer. Jetzt kehrt er als Pure Champion wieder. Doch warum, er immer noch nicht so richtig Glücklich ist, wird jetzt erst bekannt, es ist kein schöner Tag für den Latino, der Blumenstrauss auf dem steht ein Vater geht ins Himmelsreich! Chico geht in das Haus, wo sein Vater aufgebettet ist und der sonst so taffe Latino, mit tränen in den Augen! Sein Vater von dem er alles Gelernt hat, der ihm den Magnificó bei gebracht hat. Seine Karriere immer gefordert hat, dafür drei Jobs gemacht hat, damit Carlos Cotto Chicano werden konnte. Der Latino Heat auf dem Höhepunkt seiner Karriere und den Tiefpunkt seines Lebens, wie wirkt sich das auf das Match aus. Der PPV wo er als Champion in die Mid-Card geschoben wurde. Doch das hat eben keine Bedeutung für den Latino. Er will sich nur von seinem Vater verabschieden und seiner Familie Trost spenden! Dann will er sich vorbereiten auf das Match beim PPV. Die Familie Cotto ist schon eingetroffen, sie nicken ihm zu. Jetzt ist nicht die Zeit zum Gratulieren, die kommt später. Also geht Carlos an allen vorbei, stellt sich vor den offnen Sarg. Dort ist sein Vater, als ob er nur schlafen würde. Alt aber immer noch Kraftvol sieht er aus, Chico denkt jeden moment muss er auf stehen und seinem Sohn zeigen, wie man Wrestelt. Doch das wird er nicht, nie wieder wird er das. Chicano´s Knie werden weich und er muss sich festhalten, damit er nicht umkippt. Doch das macht er nicht, er kann sich halten, obwohl dieser Schlag härter war als alle die er bis jetzt einstecken musste. Doch El Sexo hält sich, sein Leib fühlt sich an wie vom Zug überfahren. DIe ersten Tränen wander seine Wange hinunter, doch er bleibt vor dem Sarg stehen. Bis der Priester hinein kommt und alle ihren Platz einenehmen.

Priester: Parroquia
hoy ya casi aquí, dado qué Juan Miguel Cotto de nosotros echado lá.

es un padrazo dejar Carlos Miguel Cotto un Maria Luisa Cotto.


Die Rede ist auf spanisch und Chico hört kaum noch zu da es ihm zu sehr wehtut. Doch belibt er bis zum ende. Die gedanken mehr in der Vergangenheit als in der Zunkunft. Sein erster Kampf als junge von 7 Jahren in der Junior Liga der IWA. Gegen Sanchez Del Hoy. Wo Chico so derbe verhauen wurde, doch sein Vater brachte ihn wieder auf die Beine und aus dem kleinen Miugo Cotto, wurde El Chicano, der Erfolgreichste Wrestler der IWA und jetzt auch der Erfolgrecihste Latin der UPW. Damals wollte Carlos alles hin schmeißen und lieber Fussball spielen, doch Juan Miguel Cotto, hat ihn nicht gelassen, viele Fans werden es ihm danken. Wie stolz war er noch vor einer Woche, sein Sohn Carlos Cotto UPW Pure Heavyweight Champion. Doch jetzt hat er nicht einmal mit bekommen das Eric ihn dazu erklärt hat. Doch egal was Chico gemacht hat er war stolz auf seinen Sohn. Chico verlässt jetzt den Raum und stellt sich in den Garten, wo er als Junge so viel Zeit mit seinem Vater verbracht hat. Dann kommt Isabell raus und stellt sich zu Chico, ohne worte legt sie ihre Arme um ihn und drückt ihn an sich die beiden stehen eine ganze weile so und die Zeit vergeht wie im Fluge, die restliche Trauer gemeinde kommt nun auch raus, nach dem sie Abschied genommen haben, von Juan. Dann stellt sich Chico vor die gemeinde und erhbet das wort.

Chicano:
"Hola, ich bedanke mich bei allen, die heute hier waren. Um meinen Vater zu Verabschieden und ihm einen leichten Weg ins Himmelsreich zu machen, ich weiß viele von euch waren seine Freunde oder Familie, doch war er mehr als das. Er hat uns alle zu dem gemacht was wir sind. Vorallem mich, mein Erfolg ist sein Schweiß und sein Leben gewesen. Ich Liebe dich Juan Miguel Cotto und werde immer an dich denken. Doch jetzt heißt es meiner Geliebten Mutter bei zustehen, sie wollte nicht das ich wieder her komme um ihr zu helfen, weil mein Vater wollen würde das ich noch mehr erreiche, das werde ich und verspreche es hier. Für dich Vater, werde ich alles holen was ich kann. Chicano wird noch besser und stärker werden. Doch das ist kein Theam heute, hier mit erkläre ich das essen als eröffnet und bedanke mich nochmal bei allen."


Dann geht Chico zum Tisch und reicht jedem die Hand, er hier war. Er selber ißt nichts, er hat kein Hunger, seine gedanken nur bei seinem Vater. Nicht einmal an seinen Belt kann er denken. Die einzige die nicht von seiner Seite weicht ist Isabell, den sie weiß was sein Vater für ihn beteutet. Sie spenden ihm trost und streichelt seinen Rücken.

Isabell: Carlos, willst du reden oder soll ich dir was holen?

Doch Chico schüttelt nur den Kopf, sie bleibt bei ihm ohne ein Wort zusagen, sie sitzten lange im Garten die letzten Gäste gehen und sie beleiben sitzen. Wird Chico wieder wie vorher oder wird er zerbrechen an diesem Rückschlag?

Zeige Themen 1 bis 20 von 58 Treffern Seiten (3): [1] 2 3 nächste »

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Style © by Indy | Convert by The real Nazgul