Registrierung MitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenZur Startseite

Unlimited Pure Wrestling » UPW Shows » Insanity Live! » Diskussion » Insanity Live (22.02.11) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Eric Bischoff
Administrator




Dabei seit: 15.12.2007
Beiträge: 3507

Insanity Live (22.02.11) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

22:41 Uhr kam die Show on.

Zur Show: Joa, ich bin Niemand der was unnötig schön oder schlecht redet. Also mein Urteil ist, dass die Show absolut Solide ist, die geschriebenen Inhalte die drin sind sind auch soweit gut, und schön lesbar. Allerdings sind es diese Woche leider etwas wenig. Was schade ist, denn gerade Segmente machen die Shows ja interessant. Allerdings will ich auch nicht groß drüber meckern, da jeder mal einen Durchhänger hat. Ich hoffe natürlich in den nächsten Wochen gibt es wieder mehr Beteiligung, ganz klar. Was ich aber positiv vorheben möchte ist, dass es User gibt die immer wieder hilfsbereit sind. Es freut mich, dass meine Hinweise auf den Cards und in der Shoutbox doch immer jemanden finden. Besonders Alvin, TJ und Titus gilt mein Dank, da sie sich die Zeit genommen haben noch etwas zur Qualität der Show beizutragen.
Auch Kazarian hat mir heute geholfen, wodurch insgesamt doch eine ganz solide Ausgabe von Insanity entstanden ist.



Match of the Night:
Wrestler of the Night:
Bestes Segment:
Überraschenster Moment:


Und vielleicht noch eine umfangreichere, allgemeine Kritik.

Mich interessiert dieses mal auch, was ihr von der Breakdown Idee haltet.


Bitte vergebt ein Rating von 0.0 (grottig) bis 10.0 (perfekt)

Die Credits:



Intro: Eric Bischoff
Segment: Kazarian
Opener: Shelton Benjamin
Segment: Ted DiBiase Jr.
Breakdown: Eric Bischoff
2. Match: Alvin Burke Jr.
Breakdown: Eric Bischoff
Segment: Alvin Burke Jr.
3. Match: Eric Bischoff
Segment: Rhett Titus & Thumbtack Jack
4. Match: Alvin Burke Jr.
5. Match: Alvin Burke Jr.
Main Event: Eric Bischoff

Showgrafiken: Johnny Devine (Breakdown: Kazarian)
Matchübergreifende Kommentare: Eric Bischoff

__________________

22.02.2011 22:49 Eric Bischoff ist offline Email an Eric Bischoff senden Beiträge von Eric Bischoff suchen Nehmen Sie Eric Bischoff in Ihre Freundesliste auf Füge Eric Bischoff in deine Contact-Liste ein
Alvin Burke Jr.
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Match of the Night: Eigenlob stinkt zwar aber bin quasi gezwungen Baretta vs Fine zu nennen
Wrestler of the Night: Rhett Titus wegen der Titelverteidigung
Bestes Segment: Das von Titus und TJ
Überraschenster Moment: /

Diese Ausgabe von Insanity war wie ich leider sagen muss nicht auf dem gewohnten Standard wie sonst, aber das liegt auch zu einem nicht unerheblichen Teil daran das Rhoggy mit seinen ganzen Gims nicht vertreten war. Was das schreiben von Segmenten angeht muss ich sagen, dass ich auch erst nach der bitte von Bio auf der Card noch eins geschrieben habe.

Die idee mit den Breakdown Matches ist eigentlich ganz cool nur die Umsetzung war etwas..."dürftig"...aus einem Sitoci kann man soviel machen gut das er das match wenigstens gewonnen hat. Wenn ihr wen braucht der die Matches für sollche Aktionen schreibt...ICh würds machen...wäre die Gelegenheit Matches mit coolen Gims zu schreiben, ohne das die in einer Liga vertreten sind weil sie nicht ins FW passen. Bei Interesse das ich das machen soll bitte PN an mich xD Augenzwinkern


Die Show ist im Ganzen sicher kein Glanzstück menschlichen Schaffens, aber sie ist auch nicht schlecht. Ich gebe hier mal eine wirklich gut gemeinte 6.0/10

22.02.2011 23:31
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Style © by Indy | Convert by The real Nazgul