Registrierung MitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenZur Startseite

Unlimited Pure Wrestling » On Gimmick » Sonstige » ... candle in the dark ... » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
[Gast] Rokko [Gast] Rokko ist männlich
.. the prophet




Dabei seit: 06.04.2008
Beiträge: 2390

... candle in the dark ... Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gähnende Schwärze. Dunkelheit. Düsternis. Nichts ist zu erkennen. Nichts und wieder nichts. Schwarz wohin man sieht. Fast schon meint man zu erahnen, dass die Übertragung fehlerhaft ist, da lodert plötzlich eine einzelne Kerze auf. Flackernd, zischend und nach Sauerstoff ringend spendet die kleine Flamme wenig Licht. Trost schon gar nicht. Und dennoch ist es ein Anker der Rettung in diesem beklemmenden Nichts. Immer wieder tanzt das goldene Feuerchen im verzweifelten Kampf nach Existenz. Und plötzlich schiebt sich ein bedrohlicher Schatten über die glimmende Lichtquelle. Ein gestutzter Bart ist zu erkennen, düstere Augen dazu. Die Form des Gesichts, die Boshaftigkeit der Züge macht schnell klar, wer hier über einer Kerze hockt: Kevin Thorn. Der selbsternannte Propher der UPW. Mehrfach Titelträger und einer der gefährlichsten Männer der Promotion. Seine dunkle, rauhe Stimme ertönt, noch bevor sich die Augen an den grellen Kontrast zwischen Kerze und Dunkelheit gewöhnt haben.

Kevin Thorn:
"Finsternis, Verdammnis, Endlichkeit. Alles Begriffe, derer ich mich häufig bediene. Und dennoch geschieht es dann und wann, dass ein opportuner Schurke wie Cage sich einen Sieg erschleichen kann. Natürlich ist es auch ihm nicht gelungen, den Jäger selbst zu bezwingen. Aber dennoch hat er mir meine Trophäe genommen. Meine Auszeichnung. Meinen Status. Bin ich deshalb nun gebrochen? Bin ich deshalb von geringerem Wert? Mitnichten! Ich verdeutliche meine Bedeutung wieder und wieder. Ich habe den Anspruch, die Spitze der Nahrungskette darzustellen. Gestern, heute, morgen. Mir allein obliegt es, die große Hürde zu sein. Die letzte Prüfung."

Der Urban Predator verstummt kurz. Da ein großer Teil seines Gesichtes im Schatten liegt, ist die Mimik schwer zu deuten. Doch das rasche Aufblitzen der Zähne sagt dann doch einiges über ihn aus.

Kevin Thorn:
"Doch nun ... nach dem glücklichen, ungleich ungerechten Sieg von Christian Cage, hat sich jemand das Gold gesichert, der in keinster Weise die Würde erbringt, sich diesen Gürtel um den Wanst zu schnellen. Ein bedeutungsloser Spießgeselle. Ein Opfer seiner Zeit. Ein Lakaie der Klischees. Dieser Burke ist ein Inbegriff all dessen, was ich seit jeher zu bekämpfen gedachte.
Auf eine Zeit des Triumphes, des Sieges ... ja auf eine Zeit der Dominanz folgte seit Alters her alsbald der jähe Fall. Ob Carthago oder Troja ... auch solche Prachtbauten mussten sich im Laufe der Jahrhunderte irgendwann geschlagen geben. Und nun ist es an mir, einem ähnlich prachtvollen Konstrukt, mich meiner ärgsten und nun wohl auch stärksten Feinde zu erwehren. Der Opportunist ist gegangen - bleiben tut der Unverdiente. Hat er bereits brillieren können? Hat er durch Taten auf sich aufmerksam gemacht? Ich sage: NEIN! Und wie kann ein solcher Knecht nun das Gesicht dieser Gefilde sein? In erster Linie wohl zu Unrecht, wie es mir scheint. Doch der Jäger trägt seinen Namen nicht zu Unrecht. Ihn giert es nach der Hatz. Er nimmt die Witterung auf, liest die Spuren und stellt sich dann seiner Beute, um sie niederzustrecken. So scheint es wohl auch dieses Mal wieder an mir zu sein, die Bestie zu Fall zu bringen. Auch wenn sie wohl nicht mehr das ruhmreiche Format seiner Vorgänger aufzuweisen hat."


Der Messiah of Agony straft den amtierenden Pure Global Unified Champion an dieser Stelle ziemlich respektslos ab. Seine direkte Kritik scheint zielgerichtet an Alvin Burke Jr. zu gehen, ohne das die beiden eine nennenswerte Vergangenheit vorzuweisen hätten. Wieder bleckt der Urban Predator kurzzeitig die Zähne.

Kevin Thorn:
"Wie kann der Würdenträger Ehre, Ruhm und Bedeutung erlangen? Indem er sich selbst für würdig erweist. Indem er zeigt, dass er ein wahrer Streiter ist. Hat er bei seinen letzten Triumphen, die ihn zum Goldträger machten, stets durch Feigheit brilliert, so muss er sich nun schlichtweg seinen Ängsten stellen. Er muss sich beweisen. Muss seine Klinge mit der seiner Feinde kreuzen. Mut, Aufrichtigkeit, Konflikte und Auseinandersetzung sind von großer Bedeutung. Sie machen einen Krieger unsterblich. Sie machen ihn bedeutsam. Bisher ist Burke ein laues Lüftchen. Und sollte dies Windlein sich einer Urgewalt wie mir stellen, wird er schnell erkennen, dass sein gesamtes Dasein sich einer schweren Prüfung unterziehen muss. Er wird um seine Existenz kämpfen müssen. Und dennoch würde ich ihn mühelos in die Peripherie des Nihilismus schleudern."

Wieder ein dämonisches Grinsen der Most Dominant Force in UPW History. Wieder dieser Blick des düster in den Höhlen liegenden Augen. Es hat den Anschein als würde sich Thorn auf ein mögliches Aufeinandertreffen wirklich freuen. Oder mehr noch ... das er einer potenziellen Lehrstunde mit Alvin Burke Jr., dem Pure Champion, förmlich entgegenfiebert. Doch noch spricht The Prophet weiter.

Kevin Thorn:
"Erst wenn der Beweis der Wertigkeit, der Ehre, erbracht ist .. werde ich Burke anerkennen. Erst wenn er Sieg um Sieg errungen und sein Gold mehrfach verteidigt hat, erbringe ich ihm Respekt und Anerkennung. Zeige Dich würdig, kriecherische Made. Dies sind keine Worte der Drohung, sondern die Worte eines wahren Kriegers, der seit jeher ein kämpfender Würdenträger war. Doch eben diese Trophäe .. diese höchste Krone .. muss gefeit sein vor Possen und Harlekinen. Wer diesen feisten Goldgürtel sein Eigen nennt, muss ein Leben des Kampfes führen. In ihm muss ein nie versiegendes Feuer lodern. Es muss ihn aufzehren in stiller Vorfreude auf die nächste Schlacht. Es muss ihn versengen und antreiben zugleich. Es muss der Quell seiner konzentrierten Wut sein und ihn zeitgleich in Furcht erstarren lassen. Nicht Gram oder Hass darf einen wahren König leiten ... sondern der Wunsch nach der Möglichkeit sich zu beweisen, seinen eigenen Wert darzustellen. Schlacht um Schlacht auszutragen und von Feind und Freund gleichermaßen geachtet wie gefürchtet zu werden. Das sind hehre, noble Ziele. Nicht sich zu verbergen in Scham und Schande. Sich zum Gespött der Leute zu machen, indem man sich vor seinen Dämonen verbirgt. Kaum das sich das Gold meinen Händen entzogen hat, wird sein Ansehen wieder beschmutzt und verdorben. Also Alvin Burke Jr., lass Dir gesagt sein .. ich beobachte Dich. Ich verfolge Dich. Und ... wenn es mir danach beliebt, werde ich die Jagd auf Dich eröffnen!"

Wieder verstummt der Avatar of Violence. Erneut flackert die Kerze, kaum das sein Atem über die Flamme streicht. Kurz scheint sie den Kampf gegen die Dunkelheit zu verlieren und schon droht das Szenario neuerlich in absoluter Dunkelheit zu versinken. Schützend hält Thorn seine linke Hand über das kleine Feuerchen. Ein weiteres diabolisches Grinsen huscht über das Antlitz des Düsterlings. Noch einmal ertönt die Stimme vom mehrfachen Champion.

Kevin Thorn:
"Und wenn ich Dich jage, Burke ... wird nichts mehr sein, wie es war. Unten wird oben sein, schwarz wird zu weiß. Sein möglicherweise zu Nichtsein. Und wann immer das Licht Dich verlässt, wirst Du Dich fragen, ob nicht Dein schlimmster Alptraum unweit von Dir in der Dunkelheit lauert. Du wirst mit Deinem Schicksal hadern und Dich an das bisschen Hilfe klammern, die Du aufbringen kannst. Und mit schlotternden Knien und klappernden Zähnen wirst Du Deinem Schicksal entgegen sehen. Fürchte die Finsternis, Burke. Fürchte das Unbekannte. Beweise Dich und lebe weiter. Versage .. und werde entrückt. Dies ist die Prophezeiung des Propheten. Dies sind die Worte von Kevin Thorn."

Der dunkle Hüne zeigt ein letztes Mal seine Zahnreihen, dann bläst er die Kerze aus und die Aufnahme wird erneut in Finsternis getaucht. Gähnende Schwärze. Dunkelheit. Düsternis. Nichts ist zu erkennen. Nichts und wieder nichts. Schwarz wohin man sieht.



~ fade out ~

__________________



4x UPW Pure Champion (3x Thorn, 1x Claudio Castagnoli)
1x UPW Global Crown Champion (Thorn)
5x UPW Unlimited-X Champion (2x Thorn, 2x SJK, 1x Marco Corleone)
1x UPW Generic Champion (SJK)
5x UPW Hardcore/Ultraviolence Champion (3x Thorn, 2x SJK)
6x UPW Tag Team Champion (2x Claudio Castagnoli, 2x SJK, 1x Shiima Xion, 1x Robert Roode)
5x UPW Television Champion (2x SiNN Bowdee, 1x Chimaera, 1x Bryan Danielson, 1x Drew McIntyre)



1st UPW Triple Crown Champion

17.04.2011 21:47 [Gast] Rokko ist offline Email an [Gast] Rokko senden Homepage von [Gast] Rokko Beiträge von [Gast] Rokko suchen Nehmen Sie [Gast] Rokko in Ihre Freundesliste auf Füge [Gast] Rokko in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: . YIM Screenname: .
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Style © by Indy | Convert by The real Nazgul